Eine Mannschaft ist Unterwegs!

Im August segelt die Ev. Jugend als Mannschaft der Banjaard über die Ostsee. Melde dich jetzt an und sei dabei, wenn es heißt: "Segel setzen"

Das Schiff
Wir sind mit der Banjaard unterwegs. 1913 erbaut hat sie bis 1990 Fracht auf der Ostsee transportiert. Inzwischen dürfen Gruppen, wie wir, den Schoner mit seinen zwei Masten und 38 Meter länge durch die See manövrieren.

Die Route
Wir starten unseren Törn in Kiel und enden in Rostock. Dazwischen werden wir jeden Tag einen anderen Hafen der Ostsee ansegeln. Besonders die dänischen Inseln und Häfen werden dabei spannende Ziele sein.

Fakten

  • Termin: 07.08.2022 - 12.08.2022
  • Ort: Ostsee
  • Kosten: 200€
  • Alter: ab 15 Jahren
  • Zielgruppe: Alle mit Lust auf Meer
  • Leitung: Tobias Macho

Dein Gepäck
Auf einem Schiff ist es eng und wir müssen mit dem Platz auskommen, den wir haben. Pack daher lieber etwas sparsamer ein, als zu unseren anderen Freizeiten.
Das sollte dein Gepäck aber auf jeden Fall enthalten:
Sonnencreme angemessen zu deinem Hauttyp
Kopfbedeckung (die nicht wegfliegt bei Wind)
Jacke gegen Wind & Regen
Gerne kannst du auch andere Dinge einpacken:
kleine Spiele z.B. Karten oder Würfel
Bücher
einen Ball
Schwimmsachen

Für technische Geräte und Instrumente können wir an Bord keine Haftung übernehmen. Es kann durchaus ein Stressfaktor sein, auf dem nassen Meer auf diese Gegenstände aufzupassen, deswegen emfpehlen wir auch hier: Nehmt nur das Nötigste mit!

Das Programm
Als Mannschaft des Schiffes prägt die Mitarbeit den Tag an Bord. Nach einer Einführung und Aufteilung der Posten am ersten Morgen gilt es immer bereit zu sein, egal ob Knoten geknotet, Segel ausgerichtet oder auch die Verpflegung für alle in der schwankenden Kombüse vorbereitet werden wollen.
Dazwischen ist es natürlich dringlich erwünscht, die Sommersonne und den Wind an Deck zu genießen. Gemeinsames Kartenspielen und Musizieren verleien dem Schiff leben.
Abends im Hafen angekommen besteht die Möglichkeit zum Landgang an den verschiedensten Häfen. Das Team hat ebenfalls ein gemeinsames Abendprogramm entworfen und der Tag wird mit einer Andacht auf oder unter Deck, oder gerne auch mal am Strand beendet.

Die Orga
Wir werden als Gruppe am 07.08. vom Bramscher Bahnhof abreisen und mit dem Zug in Kiel ankommen. Nach erster Knoten- und Segelcrashkurs Einheit, sowie dem Einkauf für die Woche, können wir die Banjaard betreten.

Am 12.08. werden wir mit der Banjaard in Rostock ankommen und von dort wieder mit dem Zug abreisen. Gegen Abend werden wir den Heimatbahnhof in Bramsche wieder erreicht haben.
Die Fahrt kostet 200€.  Möglich gemacht durch das Programm "Aufholen nach Corona" vom Bund. Im Preis sind An- & Abreise, Verpflegung, sowie alle das Schiff betreffenen Kosten enthalten. Sollte der Wunsch nach kleineren Einkäufe an Land bestehen, muss hierfür ein Taschengeld eingepackt werden.